Am Freitag, den 5. Mai besuchte uns der Liederkranz Wippingen unter dem Motto „Musik ist doch nicht langweilig!“ in der Schule. Die Vertreterinnen des Liederkranzes hielten ihr Versprechen. Sie bauten im Anbau der Schule zahlreiche unterschiedliche Instrumente auf und geben allen Kindern der Schule die Gelegenheit, die Instrumente selbst auszuprobieren.

Zuerst wurden den Klassenstufen 1 /2 und danach den Klassenstufen 3 / 4 die verschiedenen Instrumente vorgestellt und erklärt. Es blieb jedoch nicht bei Erklärungen und bloßem Zuschauen. Bald erklangen verschiedenste Töne mal laut, mal leiser aus dem Anbau. „Ich habe alle Instrumente ausprobiert“, berichtete ein Junge aus Klasse 1 hinterher stolz.

Auch die Eltern bekamen Gelegenheit, die Instrumente und die Angebote des Liederkranzes für die musikalische Ausbildung ihrer Kinder kennenzulernen. Am Abend waren dann noch interessierte Eltern mit ihren Kindern eingeladen.

Vielen Dank an den Liederkranz für die eindrucksvolle Präsentation der Instrumente.