Jugendbegleiter-Programm

Das Jugendbegleiter-Programm des Landes Baden-Württemberg ermöglicht außerunterrichte Bildungsangebote durch Ehrenamtliche an unserer Schule.

Diese offenen Ganztagsangebote erweitern die Betreuungszeit an der Schule bis 16 Uhr. Von Montag bis Donnerstag bieten wir von 14 Uhr bis 15 Uhr Hausaufgabenbetreuung in der Schule an. Im Anschluss daran ist es möglich an einer AG von 15 bis 16 Uhr teilzunehmen.

Beispiele für AGs sind unter anderem: Spiele-AG, Kreativ-Werkstatt, Englisch-AG, Musicalclub, Trickfilm-AG, Schulgarten, Kochen und Natur erkunden. Die Angebote finden verlässlich jede Woche für mindestens ein Schulhalbjahr statt. Die Angebote sind für Eltern und Kinder kostenlos. Die ehrenamtlichen JugendbegleiterInnen verpflichten sich, mindestens für ein Schulhalbjahr ein wöchentliches Angebot zu gestalten und erhalten hierfür eine Aufwandsentschädigung.

Die Eltern wissen, dass ihr Kind verlässlich und qualitativ wertvoll an der Schule betreut wird. Die Kinder erleben sich beim gemeinsamen Tun mit anderen außerhalb des regulären Unterrichts. Dabei können sie Talente entdecken, Neues erproben, sich und andere in der Gruppe erleben und ihre Sicht auf die Welt erweitern.

Austausch mit den Jugendbegleitern

  • Regelmäßige Treffen mit allen JugendbegleiterInnen und der Schulleitung fördern den Austausch
  • Es finden 3 bis 4 Treffen pro Schuljahr statt
  • Die JugendbegleiterInnen werden zu Schulfesten und besonderen Aktionen eingeladen und können diese Feste durch eigene Mitwirkung bereichern.

Werden auch Sie Jugendbegleiter(in)

Sie möchten Ihr Hobby, Ihre Qualifikation und Ihre Kenntnisse an Kinder weitergeben? Dann sind Sie als Jugendbegleiterin oder Jugendbegleiter herzlich willkommen. Übrigens, nicht nur Jugendliche sind willkommen…

Als JugendbegleiterIn gestalten Sie eigenständig oder im Team ein wöchentliches Angebot für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Diese Angebote können aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Spiel/Sport, Kunst/Musik, Sprache/Bücher/Theater, Technik, Natur etc. kommen. Beispiele dafür sind Spiele-AG, Kreativ-Werkstatt, Englisch-AG, Musicalclub, Trickfilm-AG, Schulgarten, Kochen und Natur erkunden. Der Zeitraum des Angebots wird gemeinsam abgestimmt.

Für Ihr ehrenamtliches Engagement erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von uns. Auch die Teilnahme an Fortbildungen ist möglich. Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen ein Qualipass-Zertifikat aus, mit dem Ihr Engagement bescheinigt wird.

Wenn Sie sich für mindestens ein Schulhalbjahr einmal wöchentlich in unserer Schule einbringen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Melden Sie sich einfach bei der Schulleitung und werden Sie ein Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie!